Sims gehen nicht in Rente

Der Alterungsprozess in Die Sims Mobile verspricht seltene Erbstücke zu bekommen, immer öfters kommt es vor, das der Sims garnicht gehen will. Was kann man dagegen tun.

Spielkbare Sims sind immer Erwachsene, die du in Rente senden kannst,m wenn die Torte über den Kopf erscheint. Wichtig, wenn die blaue Torte über den Kopf erscheint, sollte eine Geburtstagsparty stattfinden. In den Ruhestand, können Sims, wenn du bereits Level 16 erreicht hast.

Willst du nicht warten, bis dein Sim die Torte über den Kopf hast, kannst du es über die Merkmale den Sims ältern lassen

Klicke auf das Sim Profil, siehe Bild

Danach klicke in den letzten Karteireiter, bis du dieses Bild siehst, wo du auswählen kannst. Dein Sim hinterlässt ein Erbstück den anderen Sim, eventuell kannst du neue Geschichten oder Fähigkeiten freischalten

Keine Bange, dein Sim wird nicht komplett aus dem Spiel verschwinden. Als NPC läuft dieser gerne um deine Grundstücke herum, überall da wo deine Sims sind – ist auch der Rentner Sim mit dem du interagieren kannst.

Die Sims die in Rente gegangen sind, sind keine spielbare Sims mehr, sie sind (NSCs). Wenn du deinen Sim aber nicht in Rente senden willst, sondern deaktivieren. Gehe über die Funktion des Porträits und schalte ihn Passiv

Update des Themas 22/2/2022

Ihr könnt den Sins auch direkt über das Sim Profil in Rente senden

Weitere Themen:

Sim lässt sich nicht entfernen

Veröffentlicht von