2 verschiedene MacOs Systeme auf einer Festplatte

Ich bekam die Anfrage, kann ich zwei verschiedene MacOs Systeme auf eine Festplatte hinzufügen.

Ja das könnt Ihr, wenn ihr eine große Festplatte habt, Beispiel von 500 GB oder TB.

Geht unter Dienstprogramme > Festplattenprogramm

Gehe auf den Controller der Festplatte. Klickt auf euren Controller – links oben – sagt alle Geräte anzeigen, Gehe auf Partitionieren > Es geht ein neues Fenster auf, sage > Volumen hinzufügen

 

Mit dieser Funktion erstellst du dir einen dynamischen Container. Die Festplatte nimmt sich den Platz den sie braucht. Nachdem du fertig bist, fahre den Mac herunter

Wenn der Mac aus ist, stecke den bootfähigen Stick rein, lass den Mac hochfahren

Drücke nachdem Neustart sofort die Alt-Taste

Wähle nun den bootfähigen Stick

 

Du kannst nun dein Betriebssystem installieren. Wenn Ihr damit fertig seid, solltet ihr nun zwei verschiedene MacOs Systeme auf einer Festplatte haben.

Nach der Fertigstellung könnt ihr mit der Alt Taste zwichen den Systemen umher switchen – oder Ihr stellt es Euch gleich als Startvolumen ein. Details findet Ihr in meinem Post unten

Downgrade von Catalina zu Mojova auf eine externe Festplatte

Von Liz

Sjekk ut bloggen min på Revmatologi, Photoblog EA AHQ HERO OF PASSION ♥️🕹💻

7 Kommentare

  1. Danke liebe für einen galaktische Anleitung. Diese Funktion gibt es auch erst seit kurzem, oder?

    Trotz deiner multiplen Sprachkenntnisse, bin ich froh das du es in Deutsch geschrieben hast. Ich finde es eine Unart das alles in englisch sein muss.

    Da ich eine 500 Gb Platte habe, werde ich die nach deiner Beschreibung einrichten. Danke, Danke 🤩.

    Grüße
    Gudrun

Kommentare sind geschlossen.