Die Sims 4 Update: Neuer Ordner „ConfigOverride“

Willkommen im September Update von die Sims 4. Macht Euch bereit auf Die Sims™ 4 Star Wars™: Reise nach Batuu

Viele Fehler wurden behoben.

Ein wichtige Neuerung kam hinzu
Beim Mac soll unter \Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\ automatisch ein neuer Ordner namens „ConfigOverride“ erscheinen.

In diesem Ordner könnt ihr in Zukunft Kopien der Dateien Default.ini, GraphicsCards.sgr und/oder GraphicsRules.sgr ablegen, mit denen diese Dateien am Speicherort des Spiels überschrieben werden. Wenn ihr diese Dateien zuvor bearbeitet habt, könnt ihr sie nun in diesem neuen Ordner bearbeiten.

Das magische Duell

Jaja ich weiß es gibt tausende Sims 4 Geschichten im Worldwide Web. Jetzt kommt noch eine weitere hinzu. 🤣 Was mich von vielen Millionen unterscheidet ist die Tatsache, dass ich dieses Spiel von Anfang an spiele, seit der ersten Stunde. Seit jenen Tage gibt es auch 👽 Alien Bommel. Ich bin also keine Eintagsfliege 🤣😂

Das Duell

Die Sims 4: Spiel lässt sich nicht reparieren in Origin

Unter verschiedenen Macmodellen, kann es vorkommen das Origin nur das Basegame von Die Sims 4 repariert, jedoch nicht die ganzen EP’s

Was könnt Ihr tun!
Reinigt zuerst den Cache des Mac, siehe meine Videoanleitung.

Wenn das immer noch nicht funktioniert
Schaue in Origin nach ob Spiel und Origin die richtige Sprache verwendet, in der du dein Spiel begonnen hast.
Hast du das nicht, sollte unter Dokumente einen zweiten Ordner mit The Sims 4 sein

Wenn all das nicht funktioniert hat. Dann liegt es daran das Origin die Addons nicht findet nach der Beurkundung . Nach diesem Update legt sich die das Spiel einen seperaten Ordner an mit The Sims 4 Packs

Genau da liegt der Knackpunkt. Das Spiel kann diese Addons nicht mehr reparieren, weil sie nicht mehr gefunden werden, obwohl sie installiert sind.