Geheimtreffen der Influencer

Mitten in der Nacht am Dorfplatz in Henford-on-Bagley, herrscht ein hektisches treiben. Drei Frauen treffen sich abseits der Dorfgemeindschaft. Mitten unter ihnen ist die eine neue „Influencerin“ die den anderen, inklusive Bommel versucht den Rang abzulaufen.

Das Treffen war kein beschnuppern, man wollte erstmal hören, was überhaupt das Motto der neuen ist. Schließlich hat jeder der zwei reizende Damen ein Thema, aber die neue deckte gleich alle ab. Die Quoten fallen, Sponsoren gingen verloren. Der Markt der Influencer war noch nie so hart erkämpft.

Während die eine am reden ist, checkt die andere ihre LIKES. Ja die Welt der Sims-Influencer kann so anstrengend sein, ein Ergebnis gab es nicht.

Während die einen diskutieren, schaut Bommel aus der Ferne tun.

Bommel und Sim Mia sind sich einig. Die Neue wird Bommel nicht den Rang ablaufen. Bommel als Hexe, hat ganz andere Fähigkeiten 😛

Bodengang

Bommel hat sich zu Aufgabe gemacht, dass sie drei Bodengänge für jemanden machen möchte. Kurzerhand hat sie einen komplett fremden Sim angesprochen. Der hatte für Sie tatsächlich ein kleines Paket, den sie einem anderen Sims überreichen sollte.

In der Realität sollte man solche Bodengänge vermeiden, wenn man die denjenigen nicht kennt. In der Simswelt ticken die Uhren allgemein, sehr friedlich.

Nachdem Bommel das Paket erhalten hatte, ging sie auf die Suche nach dem Sim. Adresse, Namen gab es natürlich nicht.

Bommel ging nach ihrer Freundesliste. Mit wem ist sie am besten befreundet. Sim Liz war es nicht, sie kam ihr als erstes in den Gedanken. Der zweite Anlauf passte aber. Bommel traff Sim Mia in ihrem Lieblingscafe, dort fragte sie dort wählte sie die Interaktion „Dorfbewohner-Paket anbieten“

Mia nahm mit Freude das Paket an. Aufgabe erfüllt von drei, Bommel ist Happy <3