Die Sims 4 Star Wars™: Alien Bommel reist nach Batuu

Hallo meine Lieben,
Schaden über mein Haupt, ich bin diesmal verdammt spät dran.

Die Sims 4 Star Wars™ Reise nach Batuu ist erfolgreich auf meinem MacBook Pro 2015 installiert. Es war doch klar das Alien Bommel zurück zu ihren Freunden fliegt und dieses Gamepack ist voll nach ihrem Geschmack.

Nachdem Bommel über das Telefon „Vereisen“ gewählt hat, wurde ihr Batuu angezeigt.

Ich bemerkte gleich wieder, dass ich die Grafik etwas verfeinern musste, hatte Streifen im Spiel. Warum ist bekannt, bei Retina liegt es daran.
Man, was hat mich damals geritten dieses bescheurte Update von Catalina zu installieren. Fragt mich nicht, nun ist es drauf und es wirkt sich auf unsere Spiele aus – wir Macher werden das Catalina irgendwie nicht mehr los.

Grafik neu eingestellt, Cookies gelöscht, Spiel wieder gestartet. Tata Grafik war wieder gut, aber ich kann einfach nicht auf Retina spielen. Mein Mac läuft mit angezogen Handbremse. Das ärgert mich maßlos bei diesem teueren Gerät. Okay, diesmal kann EA nichts dafür, daher weiter im Text. (Meckern darf erlaubt sein)

Nachdem Bommel in Baut angekommen ist, ging sie ins Lager und erfüllte die ersten Quests. Wie es kommen mußte, traf sie als erstes einige von den „Sturmtruppen“, für mich sind es immer noch die Klonkrieger aus der Galaktischen Republik.

Alien Bommel merkte während des Gespräch das ihr der Klonkrieger nicht gut gesonnen sind. Also weg von ihnen, gehen wir in die Bar und suchen nach anderen Aliens. Gesagt getan!

Rey and Kylo Ren sollte bekannt sein! Ich traf sie, aber Bommel wollte erst ihr einiges Ding durchziehen. Sie scannte den X-34 Landspeeder, traff sich mit Bewohner von Batuu. Mittlerweile trägt sie auch einen Ausweis mit sich herum. Den hat sie in einer Kiste gefunden. Mit diesem kommt sie fast überall rein. Ach ja ein Kristall hat sie auch schon in der Tasche.

Mittlerweile hat Bommel einige Missionen auf Batuu abgeschlossen. Kisten wurden versiegelt , Kisten wurden gescannt und abgeliefert. Im Rank ist sie auch schon höher gekommen. Nach einigen Missionen war es an der Zeit sich wieder von ihren Freunden –  Honda zu verabschieden. 

Ein kleines Spiel noch, schon war Bommel mit ihrem Hexenbesen von Batuu verschwunden. Sie kommt aber bald wieder zurück

Die Sims 4 Update: Neuer Ordner „ConfigOverride“

Willkommen im September Update von die Sims 4. Macht Euch bereit auf Die Sims™ 4 Star Wars™: Reise nach Batuu

Viele Fehler wurden behoben.

Ein wichtige Neuerung kam hinzu
Beim Mac soll unter \Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\ automatisch ein neuer Ordner namens „ConfigOverride“ erscheinen.

In diesem Ordner könnt ihr in Zukunft Kopien der Dateien Default.ini, GraphicsCards.sgr und/oder GraphicsRules.sgr ablegen, mit denen diese Dateien am Speicherort des Spiels überschrieben werden. Wenn ihr diese Dateien zuvor bearbeitet habt, könnt ihr sie nun in diesem neuen Ordner bearbeiten.

„DiP_STAGED Fehlermeldung“

Überprüfe zuerst den Installationsorte von Origin und Sims 4 in Origin unter Installationen und Spielstände.
Dort sollte Standardgemäß der Systemordner Mac-Benutzerkontos «Applications» angegeben sein.

Wenn ein weiteres Benutzerkonto auf dem Mac gibt, kann es bei der Zuordnung zu dem Fehler kommen DiP_STAGED.

Bevor du diese Schritte tust, mache ein Backup deiner Spielstände!

Was kannst du tun

1.  du musst dich mit den anderen Namen des Benutzers anmelden um an den Ordner zu kommen, dieser müsste bei dir zugeordnet werden
2.  Wenn es aber keinen anderen Nutzer geben sollte wie «nur» dich, müsstest du nach dem Ordner schauen, verschiebe Die Sims 4 App unter «Applications»
3.  Öffne Origin gehe unter Voreinstellungen «Installation & Spielstände «  ändere den Speicherort der Spielbibliothek und ändern den Speicherort des installierten Spiels in «Applications»
4.  Schließe einmal Origin und öffne ihn wieder, anschließend versuche das Spiel zu starten.
5.  Wenn es nicht hilft, kannst du es reparieren

1.  Schritt zwei ist Origin manuell zu deinstallieren von deinem Mac, siehe unten mein Link
2.  Eventuell wäre eine Neuinstallation deines Spieles auch besser, falls der Schritt oben nicht gearbeitet hat
3.  Bei der Neuinstallation achte darauf, dass der richtige Installationspfad in Origin angegeben ist